Kein Unterricht bis Ende November (voraussichtlich)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wie die meisten von Euch schon gehört haben, beginnt am Montag, 02.11.2020 der zweite Lockdown.

Leider leider müssen wir deshalb unser Studio bis voraussichtlich Ende November schließen. Wir sind sehr traurig darüber.

"Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist derzeit unzulässig. [...]"

(Weitere offizielle Informationen der Landesregierung NRW findet Ihr hier: https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus)

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

Euer Glasow-Team"

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Erstmal möchten wir uns bei euch allen für den Zuspruch, die tröstenden Worte und netten Nachrichten bedanken, die uns über verschiedenste Kanäle erreicht haben. Wir hoffen, dass es euch und euren Familien gut geht. Wir vermissen euch alle sehr!

Um die ausgefallenen Stunden nachzuholen, gilt unser „Corona-Stundenplan“, sobald wir wieder zusammen trainieren dürfen.

Wir möchten gerne den Beitrag Anfang nächster Woche abbuchen, um unsere laufenden Kosten zu decken. Dazu gehört vor allem, unseren tollen Mitarbeitern Lohnfortzahlungen zu zahlen. Wir verstehen natürlich, dass der eine oder andere den Monatsbeitrag nicht zahlen kann bzw. möchte.

Wenn wir bei euch nicht abbuchen sollen, schickt uns bitte eine private Nachricht über facebook, Instagram, WhatsApp, das Kontaktformular auf unsere Website oder direkt per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Passt auf euch auf und bleibt gesund! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder! 

Alles Liebe,

Margit und Silke

Ersatz-Stundenplan (voraussichtlich ab 20.04.2020)

Wann der Unterricht wieder möglich sein wird, wissen wir nicht genau. Aktuell gehen wir vom 20. April 2020 aus ...

Um die ausgefallenen Stunden nachzuholen, haben wir einen speziellen Studenplan zusammengestellt, den Ihr Euch hier als PDF herunterladen könnt.

Stundenplan

Bleibt gesund!

Silke, Margit und das Team vom Ballet-Studio Glasow

 

Kein Unterricht bis zum Ende der Osterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Aufgrund der behördlichen Vorgaben und Empfehlungen haben wir uns, wie viele andere Freizeiteinrichtungen und Vereine auch entschlossen, unser Studio bis zum Ende der Osterferien zu schließen.

Wir sind optimistisch und hoffen, dass nach den Osterferien der Unterricht wieder, wie gewohnt, stattfinden kann.

Sämtlicher Unterricht, der in den nächsten drei Wochen ausfällt, wird von uns nachgeholt. Nähere Informationen dazu gibt es nach den Ferien in den jeweiligen Kursen.

Wir freuen uns, Euch alle nach den Osterferien wiederzusehen.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Bis bald,

Euer Glasow-Team

NEU: Lyrical Jazz mit Julia — kostenloser Probemonat November

Lyrical Jazz mit JuliaAb November bieten wir einen neuen Kurs Lyrical Jazz für Einsteiger an.

Immer donnerstags von 19:45 bis 21:15 bei Julia.

Der November ist kostenloser Probemonat für alle! Kommt vorbei, macht mit und habt Spaß.

Wir freuen uns auf Euch ...

Den aktuellen Stundenplan könnt Ihr hier als PDF herunterladen.

Der aktuelle Stundenplan

Hier unser aktueller Stundenplan als PDF. Er wird regelmäßig aktualisiert ...

Hier klicken, um den Stundenplan als PDF herunterzuladen ...

Der Stundenplan kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Bitte achtet auch auf neue Angebote, Änderungen und aktuelle Hinweise im Studio.

Viele Grüße

Margit und Silke

Neuer Stepptanz-Kurs für Anfänger ab Montag, 29.10.2018

Stepp TanzFoto: ©Katherine BYC - stock.adobe.comDirekt nach den Ferien am 29.10.2018 starten wir einen neuen Stepptanz-Kurs für Anfänger.

Der Kurs wird von Claudia geleitet und findet jeden Montag von 19:15 bis 20:15 Uhr statt.

Kommt einfach zu einer kostenlosen Probestunde.

pdfHier unser aktueller Stundenplan als PDF zum Download ...

 

Save the date: Ballettabend 2018 am 16. Juni in der Stadthalle Hagen

Am Samstag, dem 16. Juni 2018, findet unser großer Ballettabend statt.

In einem abwechslungsreichen Programm zeigen alle Schülerinnen und Schüler von Klein bis Groß ihre erlernten Choreographien.

Zu bestaunen gibt es Darbietungen von klassischem Spitzentanz über Modern-Dance und Musical-Dance bis hin zu Tap-Dance und Hip-Hop.

In Kürze mehr Details ...

Sie und Euch erwartet ein kurzweiliger Abend!

Karten für die Veranstaltung sind ausschließlich bei uns im Studio zu erwerben.

Breakdance Workshop 2018

Breakdance Workshop mit Michael Pranjic, Mo. 17. + Mo. 24. November, 17-18 UhrDas Ballett-Studio Glasow bietet einen Breakdance-Workshop an.

Der Workshop ist beendet!

Bei ausreichendem Interesse kann daraus ein fortlaufender Kurs entstehen! Der Dozent Michael Pranjic ist studierter Diplom-Sportwissenschaftler, lizen­sierter Übungs- sowie Jugendleiter und arbeitet seit mehr als zehn Jahren frei­beruflich als Tänzer, Choreograph, Akrobat und Model. Mitunter haben ihn seine Engagements für Kunden und Firmen wie z.B. Porsche, Nike, Cascada, Cirque Du Soleil etc. auf diverse Kontinente verschlagen. So hatte er z.B. Auftritte in Barcelona, Paris, Kapstadt und Istanbul. Aber auch lokal ist er tätig, er choreographiert und modelt unter anderem für die große Show von Søren Fashion.

Inhalte: Alles von Toprocks über Footwork bis hin zu coolen Power Moves und Freezes! +++ Alter: Von der Schülerin bis zum Opa sind alle willkommen! +++ Vorkenntnisse: Keine erforderlich! +++ Mitzubringen: Sportkleidung & Hallensportschuhe mit sauberen, nicht färbenden Sohlen! +++ Teilnahmegebühr: Nur 10,– €

Interesse? Sprecht uns an, ruft an: (0 23 31) 2 91 26 oder schreibt uns ...

pdfPDF als Download ...

Ab 31. Mai 2010 in neuen Räumen

Ballett-Studio GlasowPhoenix dribbelt bald in der neuen "Ische" ...,
die Schwimmer ziehen im Westfalenbad ihre Bahnen, ...
und die Glasow-Mädels tanzen in den Elbershallen!

Hagen ist sichtbar im Umbruch und wir wollen aktiv daran mitwirken.

Nach langen Gesprächen und vielen Gerüchten sind wir nun froh und glücklich, Euch mitteilen zu können, dass wir bald in den schönsten Ballett- und Tanzräumen Hagens wirbeln können.

Ab Montag, 31.05.2010 findet der Unterricht in den neuen Räumen in der Dödterstraße 10 statt. Unser neues 'Zuhause' umfasst 500 qm, ist ausgestattet mit den weltweit führenden Schwingböden und Tanzteppichen, großzügigen Umkleideräumen mit Spinden, mehreren Duschen, wunderschönem Aufenthaltsraum und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Die neue Location wird Euch alle mit ihrem liebevoll restaurierten Industriecharme begeistern.

Von der Innenstadt sind wir also weiterhin fußläufig zu erreichen und zahlreiche Parkmöglichkeiten (1,50 € für 24 Std.) findet Ihr auf dem weitläufigen Gelände der Elbershallen.

Durch unseren Umzug sind wir nun auch in der Lage unser Kursangebot deutlich zu erweitern und verstärkt Hip-Hop, Jazz, Modern-Dance, Yoga, Pilates, 50+ und Flamenco anbieten zu können. Unser Team wird hierbei durch neue, qualifizierte Lehrkräfte verstärkt - selbstverständlich bleiben Euch alle 'Alten' erhalten.

Die erste Hälfte des Juni 2010 wird ganz im Zeichen des Umbruchs stehen.

Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen, jeden Kurs in der entsprechenden Altersklasse kostenlos auszuprobieren. Bitte sprecht uns bei Interesse an.

Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit Euch die neue Location zum neuen Tanz-Hot-Spot Hagens zu machen ...

Hagener Tanzschulen in der Volme-Galerie

Am Freitag und Samstag - 28. und 29. August 2009 - präsentieren wir uns mit sechs weiteren Tanz- und Ballett-Schulen in der Hagener Volme-Galerie. Die Veranstaltung findet statt im "Oktagon" in der Passage der Volme-Galerie.

Ab 15 Uhr am Samstag können unsere Schüler in Auftritten von jeweils ca. sechs Minuten zeigen, was sie können.

Wir freuen uns auf Sie als Zuschauer!

Vielleicht wecken wir ja Ihr Interesse und Sie - oder eines Ihrer Kinder - möchte an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen.

Falls Sie nicht aus Hagen sind: Die Adresse der Volme-Galerie ist Friedrich-Ebert-Platz 3, 58095 Hagen.